Eröffnung 2017
vom 22. April bis zum 30. September
+33 (0)4 67 21 63 66

 

Roquebrun

Das „Kleine Nizza des Hérault“

Roquebrun, ein charmantes Dorf des Languedoc, wurde terrassenförmig an den Ufern des Orb erbaut. Dort herrscht ein außergewöhnliches Klima, dank dem Orangenbäume, Zitronenbäume und Mimosen im Freien gedeihen können. Seine Vegetation und sein mildes Klima brachten ihm seinen Beinamen „Kleines Nizza des Hérault“ ein. Im Jardin Méditerranéen (Mittelmeergarten) können Sie viele verschiedene exotische Pflanzen entdecken. Sie haben auch die Möglichkeit, ab Roquebrun die Gegend im Kanu auf der Orb zu erkunden.